Presseschau

 

 

Festschrift 150 Jahre Kantonsschulen Winterthur

Die im September 2012 erschienene Festschrift zum Jubiläum der Winterthurer Kantonsschulen kann als PDF heruntergeladen werden.

Stadtanzeiger 15.04.2014

Begegnung mit dem Grossvater

Eine Jury der Winterthurer Kantonsschule Im Lee hat drei herausragende Maturarbeiten ausgewählt, die an der Maturitätsfeier vom 1. Juli offiziell prämiert werden. Eine davon hat Cedric Kiss aus Wiesendangen verfasst und trägt den Titel "Leben ohne Freiheit im kommunistischen Jugoslawien." Das Spannende daran: Der Quellentext stammt von seinem eigenen Grossvater.

Stadtanzeiger 18.03.2014

Wirtschaftswoche KS Im Lee

Lesen Sie den Fotobericht von Nora Meier, 3bMN

Stadtanzeiger 04.02.2014

Einen vertieften Einblick erhalten
Vergangene Woche führte die Kantonsschule Im Lee Winterthur mit ihren vierten Klassen die diesjährige interdisziplinäre Themenwoche durch. Ein Höhepunkt der Woche war der Besuch des Datenschutzbeauftragten des Kantons Zürich Bruno Baeriswyl.

Lesen Sie den Bericht von Michèle Frey, 4cN

Der Landbote 19.10.2013

Zu Fuss nach Berlin
Gymnasiast Florin Thalmann ist im Rahmen seiner Maturarbeit 910 Kilometer gewandert. Vier Wochen dauerte der Marsch zu "Ärzte"- Konzert in Berlin.

Stadtanzeiger 15.10.2013

Die Ärzte als Lohn für vier Wanderwochen
Täglich acht Stunden war Florin Thalmann in seinen Sommerferien unterwegs – mit dem Ziel in vier Wochen zu Fuss von Winterthur nach Berlin zu kommen. Seine Erfahrungen wird er im Rahmen seiner Maturarbeit festhalten.

Stadtanzeiger 20.08.2013

Ein Jahr bei den Kiwis
Die Winterthurer Kantonsschülerin Sarah Kostenbader besucht für ein Jahr lang die Schule in Wellington, Neuseeland. Von vielem ist sie fasziniert, einige Aspekte der neuseeländischen Lebensart gefallen ihr weniger.

Stadtanzeiger 09.07.2013

Überlass nicht der Flasche das Steuer
Alkohol am Steuer: Wie verheerend das sein kann, lernten die Schüler der 3. Klassen der Kantonsschule Im Lee vergangene Woche an einem Suchtpräventionstag.

Stadtanzeiger 09.07.2013

Schweizer OL-Nachwuchshoffnung
Lisa Schubnell aus Elsau hat letzte Woche erstmals an den Junioren-Weltmeisterschaften teilgenommen. Und das mit Erfolg: Die 17-jährige verpasste im Sprint die Top 10 nur ganz knapp.

Der Landbote 08.07.2013

Auf zu neuen Taten
Für 137 junge Menschen endete am Samstag die Schulzeit an der Kantonsschule Im Lee. Ob mit oder ohne Auszeichnung: Hauptsache, die Matur ist geschafft.

Der Landbote 21.05.2013

Don Juans Geometrie Im Lee
Max Frischs "Don Juan oder Die Liebe zur Geometrie" ist ein anspruchsvolles Stück. Die Theatergruppe der Kantonsschule Im Lee hat es mit Bravour auf die Bühne gebracht.




Der Landbote 16.04.2013

Das goldene Ticket nach Moskau
Neftenbach. Patrick Willi hat an der nationalen Chemie-Olympiade Gold geholt. In Moskau nimmt er es nun mit der internationalen Konkurrenz auf - er hofft auf eine weitere Medaille.

 

Stadtanzeiger 09.04.2013

Kathrin Ziegler am Swiss Young Physicist Tournament
Im Rahmen dieser "Physic Fights" treten Teilnehmer aus der ganzen Schweiz in Teams gegeneinander an. Mit dabei waren auch fünf Teams der KS Im Lee.

Winterthurer Zeitung 27.03.2013

Für einen Tag Physik-Forscher
Gymnasiasten aus über 37 Ländern trafen sich am vergangenen Freitag auf der ganzen Welt um die Geheimnisse der Teilchenphysik zu erkunden. Mit dabei waren auch die Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Im Lee mit Schwerpunkt Physik. Für einen Tag wurden sie zu Forschern.

Der Landbote 06.02.2013

Fasziniert von der Forschung
Die 16-jährige Stephanie Lüthi möchte einmal Medizin studieren. Anlässlich einer Studienwoche von "Schweizer Jugend forscht" hat sie erste Erfahrungen sammeln können.

Stadtanzeiger 05.02.2013

In Basel Labor-Luft "schnuppern"
Mit 50 Jugendlichen aus 16 Kantonen haben Stephanie Lüthi aus Winterthur und Lukas Hasler aus Seuzach an einer Studienwoche der Stiftung Schweizer Jugend forscht teilgenommen. An der Universität in Basel erhielten sie einen vertieften Einblick in die Welt der Chemie.

Der Landbote 25.01.2013

Barfuss um den Husemersee
Die Winterthurer Gymnasien reichen blad ihre Maturarbeiten ein - bei einer ist das Weinland im Mittelpunkt.

Der Landbote 29.09.2012

Solidarität verlangt nach schnellen Beinen
Sie rannten gestern für einen guten Zweck: Gymnasiasten aller drei Kantonsschulen sammelten mit einem Sponsorenlauf Geld für zwei Schulprojekte.

Der Landbote 22.09.2012

Erinnerungen und andere Schulschätze
Am Freitag besuchen Hunderte von Ehemaligen ihr "Gymi". Die Winterthurer Kantonsschulen feiern 150-Jahr-Jubiläum. Die älteste, die sich angemeldet hat, ist Silvia Sulzer, Maturjahrgang 1948.

Stadtanzeiger 23.04.2012

Silber mit Salz und Säure
Eine Silbermedaille hat der Neftenbacher Gymischüler Patrik Willi an der Schweizer Chemie-Olympiade gewonnen. Sein Ziel ist die Goldmedaille und die Reise an die Internationale Olympiade in Russland im nächsten Jahr.

Der Landbote 13.04.2012

Lehrer, die dunklen Mächte
"Doris & Andreas -  und was die Götter dazu meinen": So nennt sich die Oper "Dido & Aeneas" von Henry Purcell in der Fassung eines Musiktheaterprojekts der Kantonsschule Im Lee. Eine reife Leistung und beste Unterhaltung für das Publikum.

Der Landbote 11.04.2012

Erinnerung an eine Begegnung
Sie leuchtet einen blind gewordenen Fleck in der Geschichte der Stadt aus. Meta-Lina Spohn hat in ihrer Maturitätsarbeit über die internierten polnischen Soldaten in Winterthur geschrieben.

 

Stadtanzeiger 10.4.2012

Woran sich Pferde orientieren
Wenn ein Pferd durchbrennt, rennt es meistens ohne Reiter zurück zu seinem Stall. Doch woran orientiert sich das Tier? Mit dieser Frage hat sich die Seuzacherin Tanja Baumann in ihrer Maturitätsarbeit beschäftigt.

Stadtanzeiger 27.3.2012

Als polnische Studenten das Stadtbild prägten
Mehrere Hundert polnische Soldaten lebten im Zweiten Weltkrieg als Internierte im Hochschullager Winterthur. Dieser kaum noch präsenten Tatsache ist die Maturandin Meta-Lina Spohn, Gymnasiastin an der Kantonsschule Im Lee, nachgegangen – und wurde dafür ausgezeichnet.

Schaffhauser Nachrichten 03.02.2012

Intensivtagebuch: Brücke zur Erinnerung
Welche Vorteile hat das Einführen eines Intensivtagebuchs auf Intensivstationen für Patienten und Angehörige?
Dieser Frage ging Carmen Knöpfel in ihrer Maturaarbeit nach.

Der Landobte 20.01.2012

Das gescheiterte Plüschtierprojekt
Zwei Schülerinnen der Kantonsschule Im Lee nahmen sich als Maturarbeit vor, Hunderte gesammelter Plüschtiere in rumänischen Waisenhäusern zu verteilen - bisher ohne Erfolg. Doch haben sie viel gelernt.

 

Der Landbote 12.11.2011

Latein: Fast eine Trendwende
Zürich. Lange gabe es für den Lateinunterricht eine düstere Prognose nach der anderen. Aktuelle Zahlen aus dem Kanton Zürich lassen nun aber auf ein Revival des beinahe totgesagten Faches hoffen.

 

Der Landbote 31.10.2011

Schlag auf Schlag - Poetry-Slam!
Poetry-Slam bleibt im Trend. Vorzeigetalent Kilian Ziegler zeigte an der Kantonsschule Im Lee, wie der Dichterwettstreit funktioniert. Anschliessend griffen die Schüler zum Mikrofon.

Stadtanzeiger 27.09.2011

Ein Mann, mit dem man rechnen kann
Der Winterthurer Karl Siegrist unterrichtete nicht nur 40 Jahre am Gymnasium Im Lee, er ging dort auch zur Schule. Diesen Sommer wurde er pensioniert. Ganz auf Mathematik verzichten möchte er aber deswegen nicht.

 

Stadtanzeiger 07.06.2011

Mathematik als Leidenschaft
Die 18-jährige Saskia Lienhard aus Winterthur faszinieren abstrakte Mathematikaufgaben. Deshalb hat sie als Maturarbeit ein Geometriebuch entworfen und damit die Auszeichnung für eine der besten Maturarbeiten des Kanton Zürichs erhalten.

Stadtanzeiger 07.06.2011

Mathematik-Genie
Die 18-jährige Saskia Lienhard aus Winterthur hat ein Geometriebuch als Maturarbeit entworfen.

Stadtanzeiger 31.05.2011

Saskia Lienhard unter den Besten des Kantons
Mit ihrer Maturitätsarbeit "Darstellende Geometrie - Ein Lehrmittel für das Zweitafelverfahren" hat Saskia Lienhard, Kantonsschule Im Lee Winterthur, einen Sonderpreis erhalten. Damit gehört diese zu den fünf besten des Kantons Zürich.

Stadtanzeiger 24.05.2011

Im Andenken an Thomas Rutschmann
Völlig unerwartet ist am 12. Mai der Rektor der Winterthurer Kantonsschule Im Lee im Alter von 59 Jahren gestorben. Regula Damman, die Konventspräsidentin der Schule, erinnert an den Rektor, den Lehrer die Persönlichkeit und den Freund Thomas Rutschmann.

Der Landbote 24.05.2011

Im Gedenken an Thomas Rutschmann
Völlig unerwartet ist am 12. Mai der Rektor der Winterthurer Kantonsschule Im Lee im Alter von 59 Jahren gestorben. Regula Damman, die Konventspräsidentin der Schule, erinnert an den Rektor, den Lehrer, die Persönlichkeit und den Freund Thomas Rutschmann.

Der Landbote 14.03.2011

Wirtschaft kann auch Spass machen
Spielerisch wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen war ein Ziel der Wirtschaftwoche der Kantonsschule Im Lee.

Der Landbote 01.02.2011

Zu viel Formaldehyd zwingt Kanti Im Lee zu Sanierungen
In den Zimmern eines Nebengebäudes der Kantonsschule Im Lee ist im Sommer die Fomaldehyd-Konzentration zu hoch. Nun entfernt man Spanplatten.

Der Landbote 16.12.2010

Plötzlich wollten alle mitmachen
Wer bin ich? Was passt zu mir? Im Musical «That’s me!», das die Maturandinnen Michelle Gubler und Myrtha Weidmann von der Kantonsschule im Lee geschrieben haben, setzen sich Jugendliche mit ihren Berufswünschen auseinander.

Der Landbote 24.11.2010

Zeugnistag für die Mittelschulen
Zum vierten Mal haben Zürcher Maturandinnen und Maturanden ihre Mittelschulen bewertet. Das Ergebnis: Insgesamt sind sie zufrieden mit den Gymnasien. Richtig gut vorbereitet aufs Studium fühlen sie sich aber noch immer nicht.

Stadtanzeiger 09.11.2010

Kanti Lee im Musicalfieber
In rund neun Monaten haben Michelle Gubler und Myrtha Weidmann ein komplettes Musical mit Gesang, Tanz und Dialog erarbeitet und mit 40 Schülern im Alter von 10 bis 17 Jahren einstudiert. Im Dezember wird "That's me!" aufgeführt.

Der Landbote 07.09.2010

Mit neuen Technologien mutig umgehen
Über 110 Maturandinnen und Maturanden der Kantonsschule Im Lee haben am Samstag ihre Zeugnisse erhalten – und eine Aufklärungsstunde in Sachen Technik.

Der Landbote 16.06.2010

Preis für Fledermaus und "Drik"
Wie verhalten sich Mausohrfledermäuse? Und wie baut man eine Drik? Die Antworten liefern Sybille Hostettler aus Oberstammheim und Nik Neumeister aus Dättlikon in ihren Maturarbeiten. Dafür erhielten sie sogar Auszeichnungen.

Der Landbote 25.02.2010

Jungpolitiker kämpften gewieft
Angehende Maturandinnen und Maturanden der Kantonsschule Im Lee fühlten Jungpolitikern auf den Zahn. Diese zeigten sich weitgehend sattelfest.

Der Landbote 27.10.2009

Der Schüler der Zukunft steuert sich selbst
Gymnasiastinnen und Gymnasiasten sollen eigenständiger werden und mehr überfachliche Kompetenzen erwerben. Das bezweckt der Kanton mit dem Projekt SOL.

Der Landbote 30.09.2009

Gemeinsam singen, auftreten und kochen
Musik verbindet, das erfahren derzeit rund 50 Schülerinnen und Schüler aus Tschechien und der Schweiz.

Der Landbote 01.04.2009

Sollten Autoren für ihre Leser schreiben?
Der Schriftsteller Lukas Bärfuss diskutierte mit Schülern der Kantonsschule im Lee und geizte nicht mit klugen Sätzen.

Der Landbote 10.01.2009

Sein Herz schlug für den Jazz
Der Musiker Koni Weber, Gründer des Jazzlokals Esse, ist am 6. Januar unerwartet gestorben. Damit geht der Stadt Winterthur eine herausragende Persönlichkeit verloren, die das Kulturleben mit einer nie versiegenden Neugier bereicherte.

Der Landbote 10.09.2008

Reifeprüfung bestanden - ein guter Lee-Jahrgang
Frühherbst - die Jahreszeit der Maturfeiern. Am Freitag fand jene der Kantonsschule Im Lee statt.

Der Landbote 14.04.2008

Bei uns darf man auch mal husten
Jazz ist etwas Lebendiges, deshalb gehört er in den Club, sagt Koni Weber. Mit der Eröffnung der Esse-Musicbar vor drei Jahren konnte er sich einen Traum erfüllen. Am nächsten Samstag findet dort das 333. Konzert statt.

Der Landbote 28.02.2008

Kantonsschüler boykottieren ihre Mensa
Weil sie die Absetzung ihres Mensakochs nicht hinnehmen wollen, haben Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Im Lee zum Boykott aufgerufen.

Der Landbote 02.02.2008

Kochen nur mit Schutzbrille erlaubt
«Pimp My Barbie» oder Piña Colada im Stickstoff «frittiert»: An den Projekttagen der Kantonsschulen machte der Schulstoff mal Pause.

Der Landbote 24.01.2008

Gymnasiasten forschen im Massstab 1:1
Seit einigen Jahren müssen Maturanden eine Abschlussarbeit zu einem selbst gewählten Thema abliefern. An der Kantonsschule im Lee sind so über 120 Forschungsprojekte entstanden, die am Samstag präsentiert werden. Zum Beispiel diese.

Der Landbot 13.12.2007

Der grosse Kampf um einen Platz

Der Landbote 05.10.2007

Die Epoche der Provisorien geht zu Ende
Gestern ist der Neubau der Kantonsschulen Rychenberg und Lee eingeweiht worden. Gekostet hat er den Kanton 27,5 Millionen Franken.

Tages-Anzeiger 05.10.2007

Neuer Kubus in der Bildungslandschaft
Der fünfstäckige Betonwürfel für die Winterthurer Gymnasien Im Lee und Rychenberg bietet Raum für das, was an der Schule vielen besonders Spass macht: Sport, Musik und Mittagspause.

Der Landbote 08.09.2007

Ihr seid bereits heute die Schweiz von morgen
Die Kantonsschule Im Lee hat am Donnerstagnachmittag ihre Maturanden feierlich und offiziell verabschiedet.

Stadtanzeiger 23.05.2007

Mit Logik den Sieg errungen
Beim Wettbewerb «Känguruh der Mathematik» wurde Oliver Akeret bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet. Diesmal gar als Schulhaus-Bester.

Der Landbote 10.04.2007

Literatur soll unterhalten
Peter Bichsel diskutierte an der Kanti Im Lee mit Maturanden. Der Schriftsteller sprach über Literatur, Fussball und Politik und erklärte, dass ein Autor seinem Leser oft gar nichts sagen wolle.